NOTRUFNUMMER 112 - für Feuerwehr und Rettungsdienst! 

Schneekatastrophe in Bayern - die Feuerwehr Riedmoos hilft nun auch!

16.01.2019 - 13:15 Uhr - Absage des Hiko durch den Landkreis München

In den Morgenstunden des 16.01.2019 erreichte den Kommandanten der Feuerwehr Riedmoos eine Anforderung des Kreisbrandrates im Landkreis München, am 17.01.2019 als Teil eines Hilfeleistungskontingentes in den Landkreis Berchtesgadener Land zu verlegen. Dort sollen Gebäude von großen Schneemassen auf deren Dächern befreit werden.

Die Feuerwehr Riedmoos wird mit beiden Einsatzfahrzeugen und neun Feuerwehrdienstleistenden nach derzeitiger Planung am 17.01.2019 um 04:00 Uhr zum Sammelpunkt aller Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus Taufkirchen aufbrechen. Der heutige Tag wird noch zum Überprüfen der Ausrüstung verwendet werden. Zudem werden noch acht Schneeschaufeln, zwei Schneehexen (Schneeräumer) und Schneeketten eingekauft.

Dies ist das erste Mal, dass die Feuerwehr Riedmoos in ihrer 59 jährigen Geschichte in einen Hilfseinsatz bei einer Katastrophenlage eingebunden wurde. Alle Kameraden freuen sich auf diese Hilfeleistung. In Notlagen helfen alle zusammen.

Übrigens sind u.a. alle Feuerwehren (Gemeinden) nach dem Bayerischen Katastrophenschutzgesetz zur Hilfeleistung bei Katastrophen verpflichtet.

Das Landratsamt München teilte uns heute am 16.01.2019 um 13:15 Uhr nun mit, dass sich die Lage aufgrund des wärmeren Wetters im Landkreis Berchtesgadener Land erheblich gebessert hat und deshalb dieser von weiteren Anforderungen  vorerst Abstand genommen hat. Demnach muss auch der Landkreis München an den kommenden Tagen keine Hilfeleistungskontingente mehr entsenden.  

 

Foto: Symbolbild des LFV Bayern

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Freiwilligen Feuerwehr Riedmoos

Hier können Sie einiges über unsere Feuerwehr, unsere Aufgaben, Fahrzeuge, Einsätze sowie den Feuerwehrverein erfahren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelles aus der Feuerwehr/dem Feuerwehrverein für die Mitglieder:

16.01.2019 - Neues im Mitgliederbereich!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fernsehbeitrag mit der FF Riedmoos

In der BR- Abendschau - hakt nach! Sendung vom 10.03.2015 wurde ein Beitrag über die Fahrt zum Feuerwehrhaus von Feuerwehrangehörigen in Bayern gezeigt.

Gedreht wurde der Beitrag in der Stadt Unterschleißheim und dem Ortsteil Riedmoos. Der u.g. Link verweist auf die Mediathek des LFV Bayern, in der der Beitrag abgerufen werden kann.

 

https://mediathek.lfv-bayern.de/mediathek/page/8/video/wenns-die-feuerwehr-eilig-hat/

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

to Top of Page